Detailansicht

< Carl-Gustav-Gevärschießen zum Jahresabschluss
01.04.2019
Kategorie: Schützengesellschaft Letter
Von: Pressewart SGes Letter

Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Letter


Der Vorsitzende Martin Mietzner (2.v.l.) konnte Thomas Ruhkopf (links) für 40-jährige und Peter Scholz (rechts) für 50-jährige Mitgliedschaft auszeichnen. Weiterhin übergab er die Winterkönigin-Kette nachträglich an Christina Systermans (2.v.r.).

Auf der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft von 1834 Letter e.V. konnte der Vorsitzende Martin Mietzner rund 50 Mitglieder begrüßen. Zuerst ehrte die Versammlung die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder, darunter auch die Ehrenmitglieder Irmgard Güldner und Wolf-Dietrich Sackmann. Im Anschluss konnten der Vorsitzende und sein Stellvertreter Lars Walle zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. So nahmen Michael Scholl, Tim Ubaczek, Kira Systermans, Saskia Systermans, Hendrik Systermans und Christina Systermans für 15-jährige Mitgliedschaft entgegen nehmen. Für 25 Jahre zeichneten sie Beatrice Harmsen aus. Die goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Thomas Ruhkopf, für 50-jährige Mitgliedschaft konnte Peter Scholz die Ehrung entgegennehmen. Weiterhin erhielt die Winterkönigin Christina Systermans noch ihre Kette, da sie bei der Proklamation am Neujahrsempfang nicht teilnehmen konnte.

In den anschließenden Berichten blickten der Vorsitzende, die Schatzmeisterin, die Sport-, Damen- und Jugend- und Festleitung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So konnte die Schützengesellschaft das Jahr trotz massiver Investitionen in das Schützenhaus positiv abschließen. Auf zahlreiche Starts bei Landes- und Deutschen Meisterschaften blickten die Sport- und Jugendleitung zurück und auch die Festleitung reihte sich mit den vielen erfolgreichen Veranstaltungen in die positive Berichterstattung ein.

Bei den anstehenden Wahlen wurden alle vorgeschlagenen Mitglieder mit großer Mehrheit gewählt bzw. in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand ist Kristina Blanke als stellvertretende Schriftführerin, Sabine Ruhkopf übernimmt zusätzlich zur Jugendleitung noch das Amt der 3. Vorsitzenden. Lediglich das Amt eines stellvertretender Jugendleiters konnte nicht besetzt werden.

Beim den Beiträgen beschloss die Versammlung die derzeitigen Mitgliedsbeiträge beizubehalten. Eine wichtige Satzungsänderung zur Umsetzung der seit letztem Jahr in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde ebenfalls einstimmig beschlossen. Nach rund 3 Stunden schloss der Vorsitzende Martin Mietzner die Versammlung.


Newsletter abonnieren
© Kreisschützenverband Leine e.V. 2013