Detailansicht

< Am Spielmannszug Gümmer kam keiner vorbei
04.07.2017
Kategorie: Kreisschützenverband Leine
Von: Karsten Heimberg

Der Kreisverband Leine beim Festumzug Schützenfest Hannover


Am 02.07. nahmen ca. 70 Schützenschwestern und Schützenbrüder aus den Vereinen des Kreisverbands Leine am Festumzug in Hannover teil. Schon vor dem Umzug traf sich der Kreisverband um 10 Uhr unter dem „Schwanz“ und marschierte vom Hauptbahnhof zum Treffpunkt am Trammplatz.

Bis zum losmarschieren im Festumzug des Hannoverschen Schützenfest konnte man sich die Zeit mit dem bunten Treiber am Trammplatz vertreiben.

Gegen 11:45 Uhr startete der Kreisverband mit Startplatz 99 im 4. Zug Richtung Festzelt, welchen wir auch nach einer Stunde marschieren noch halbwegs trocken erreicht haben.

Der Abschluss wurde dann auf dem Festzelt Alt Hannovera ausgiebig gefeiert.


Newsletter abonnieren
© Kreisschützenverband Leine e.V. 2013