Detailansicht

< Willkommen zum Närrischen Königsball !
17.02.2015
Kategorie: Schützenverein Döteberg
Von: Ilse Bähr-Pinkerneil

Das Preisschießen um das halbe Schwein ist beendet.

An 17 Tagen konnten Schießbegeisterte an diesem Preisschießen teilnehmen. Es nahmen 184 Schützen teil.


Der Sieger konnte sich über das halbe Schwein freuen. Er hatte einen 1,5 und einen 7,6 Teiler sein Name ist allen Schützen bekannt, Adolf Borges vom Schützenverein Gümmer war glücklicher Sieger. Auf den zweiten Platz folgte Ernst Wagemann aus Döteberg, er hatte zwei  5,3 Teiler, und auf Platz drei landete Friedrich Behrens ebenfalls vom Schützenverein Gümmer mit einem 2,0 und einem 11,7 Teiler. Insgesamt konnten sich 80 Schützen über einen Fleischpreis freuen. An dem Wurstessen  nahmen gut 130 Personen teil.  Den besten Einzelteiler von 0,2 schoss Mathias Gebauer, ein Nichtschütze.  Im Anschluss wurde noch lange gefeiert.

Weitere Informationen unter: www.schweineschiessen.de


Newsletter abonnieren
© Kreisschützenverband Leine e.V. 2013